Samstag, 15. Oktober 2011

Es wird ernst ....

... mit meinem Vorhaben, auch einmal Socken zu stricken. Laaaaange Zeit habe ich mich dagegen gesträubt, nur Pullover, Tops, Jacken, Tücher und letztes Jahr eine Mütze gestrickt. Gestrickte Socken liebe ich ... aber .... ich hab so viele liebe Mädels in den letzten Monaten kennengelernt, die mir welche gestrickt haben, dass ich eigentlich keine bräuchte. Trotzdem .... auf FB, wie auch hier bei meinen Blogrunden, bin ich immer wieder erstaunt, was für wundervolle Socken man doch stricken kann. Ich glaub, ich bin nun auch infiziert ... jedoch .... aller Anfang ist schwer und gerade bei Neuem, stelle ich mich manchmal schon ziemlich blöd an. Nichts desto trotz ... ich habe mir ein Buch bestellt (auf Empfehlung meiner Freundinnen Heidi und Ulli) und wie es da geschrieben steht, erstmal eine Maschenprobe gestrickt ... 38 Maschen und 50 Reihen sollen 12x12 cm ergeben ... mit meiner 3er Nadel passt das perfekt ;-) Außerdem hat mir meine liebe Ellen einen Link geschickt, zu einer Anleitung für Anfänger .... ich denke, das verstehe ich, wenn ich es vielleicht auch nicht sofort umsetzen kann *lach*



Meine tollen Stränge Sockenwolle will ich aber nicht für die ersten Probestücke "vergurken", so habe ich mich mit günstiger Sockenwolle reichlich eingedeckt (so kennt man mich ja *g*)


Die beiden Zauberbälle in der Mitte werden keine Socken, die haben mich so angelacht und mussten mit ;-)) Vorhin hab ich dann mal die für meine Größe erforderlichen Maschen angeschlagen und bereits (man höre und staune) EINE Reihe im Bündchenmuster gestrickt. Nun die Frage an Euch, liebe Leserinnen : Muss das so aussehen? Kann ich weiter im Bündchenmuster stricken? Irgendwie siehts komisch aus ...


Apropos "Leserinnen" .... wie ich auf meinen Blogrunden immer wieder sehe, macht Ihr Gewinnspiele ... das werde ich nun auch mal tun. Beim 50. angemeldeten Leser dieses Blogs gibt es ein GEWINNSPIEL. Teilnehmen kann jeder hier angemeldete Leser mit nur einem einzigen Kommentar und zu gewinnen gibt es natürlich Wolle. Mehr dazu aber erst, wenn es soweit ist .... noch fehlen 6 Leser ;-))

In den letzten Tagen war ich gesundheitlich nicht so fit und mein Interesse am Stricken war nicht besonders groß. Trotzdem möchte ich Euch meine Fortschritte am Lady-Sweater und am Terra-Tuch zeigen :


Beim Lady-Sweater muss ich noch den 2.Ärmel stricken, sowie ne Menge Fäden vernähen und zum Schluß 3 Knöpfe annähen, beim Tuch Terra beginne ich jetzt mit Chart A.

Ein gemütliches Wochenende wünsche ich Euch !!!!

9 Kommentare

  1. Hallöchen,
    Socken stricken muß Frau einfach können!! ;) Du wirst sehen, das ist nicht schwer! Viel Spaas weiterhin beim Fertigstellen deiner schönen Arbeiten,
    lG und tolles Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Boah Tina , toll! Wirklich! Du kannst so weitermachen bei den Socken. Das wird gut! Und mit echt toller Sockenwolle hast du dich eingedeckt! Klasse!
    Der Lady Sweater und das Terra Tuch machen auch super Fortschritte. Hast du keinen Entzug? So rein gar nix mit Lila dieses Mal dabei ;) Ganz liebe herzliche Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß beim Socken stricken. Mit dem Buch hast du einen tollen Lehrmeister. Der Anfang sieht schon gut aus.
    Dein Lady Sweater gefällt mir sehr gut. Passt genau in mein Beuteschema.
    LG und ein schönes Wochenende
    Maggi

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Ihr Lieben .... genau das ist die Motivation, die ich brauche :-)))))) Uuuuuund Sandra, du hast vollkommen recht, ich brauche noch etwas in lila auf den Nadeln ;-)))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,
    so wie ich das sehe,wird das Bündchen perfekt und schon bald wirst du ohne Socken stricken gar nicht mehr sein wollen:-)Die Lady Sweater sieht ganz toll aus und auch das Tuch wird spitze!
    Ich wünsche dir viel Spass beim fertig stricken der Socken und ein schönes Wochenende!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Danke Sonja .... auf dich und deine fachmännische Meinung hatte ich auch schon gewartet ... bin ja Fan von deinen Socken :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Applaus,Applaus,sieht gut aus.! Das Buch kann ich nur empfehlen,es steht auch in meinem Bücherreagl.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Tina,
    was genau gefällt die denn an dieser ersten Reihe nicht? Sieht daoch ganz normal aus! Und verdreht hast du doch offensichtlich auch nichts!

    Gruß Marion
    (die eine bekennende Sockenstrickrein ist!)

    AntwortenLöschen
  9. Marion, die erste Reihe war ok ... was danach kam, hat mir aber nicht mehr gefallen. Hab nochmal geribbelt und beginne gleich neu mit 2 re./2 li., vorher hatte ich 1/1 ...

    AntwortenLöschen