Mittwoch, 8. Mai 2013

Meine Socke und ich ;-)

Jeder, der mich auch nur ein bissel kennt weiss, dass ich keine Socken stricke. Den Grund dafür kann ich gar nicht mit einem Wort oder Satz benennen ... ich stricke jetzt 39 Jahre lang, in den Wollgeschäften hingen damals keine Socken, wurden auch nie favorisiert ... auch keine Tücher. Es ging immer nur um Oberteile ... Jacken, Pullover, Tops usw. .... auch Mützen und Handschuhe, aber Socken nicht.
Erst durch Euch Blogger und in diversen Facebook-Gruppen habe ich vor 3 Jahren gestrickte Socken wahrgenommen ... interessiert hat mich das aber nie wirklich. Wobei ich sie gern trage, SEHR gern sogar, abends auf der Couch zum Beispiel ;-)

Naja, wie dem auch sei, im Oktober 2011 strickte ich meine 1.Socke ... machte mir nicht wirklich Spaß ... somit bliebs bei der einen, die jetzt meinen Deko-Fuß im Strickzimmer ziert.
In der Facebook-Gruppe von Doris läuft momentan ein Wellensocken-KAL, ideal auch für Anfänger, also versuche ich es jetzt nochmal, den Schaft habe ich bereits .... nach mehreren Tagen allerdings ;-)


Eigentlich wollte ich schon wieder alles hinschmeissen .... bei mir wird speziell die letzte Masche auf jeder Nadel immer so groß :-( Ich hab schon alles ausprobiert, ziehe den Faden sooo fest an, dass mein Zeigefinger fast blutet ... die Masche bleibt so .... ich kriegs nicht anders hin. Die Mädels in unserer FB-Gruppe haben mich aber ermuntert, weiter zu stricken.

Heute werde ich dann mein Buch zu Rate ziehen ...


... und versuchen, die Bumerang-Ferse zu stricken.
Drückt mir mal die Daumen ;-)



Im vorletzten Post hatte ich Euch die Wollmeisen "Fliederbusch" gezeigt, nach denen ich soooo lange soooo verrückt war.
Gestern kamen 3 Lace-Stränge von Ulli hier an und schaut mal selber .... die Färbung ist identisch, obwohl Ulli noch nie den "Fliederbusch" in der Hand hatte ... ich bin total begeistert !!!!!


Der Unterschied liegt ausschließlich in der Qualität ... die Lacestränge von Ulli haben 550 m auf 100 g, die Wollmeisen ja nur 350 m.


Überall laufen momentan KAL's ... ich werde noch verrückt .... sooo viele schöne Dinge werden gestrickt, auch gehäkelt ... so hab ich neben meinen normalen Projekten noch 3 KAL's, an denen ich teilnehme.
Fotos davon dann demnächst ;-)

13 Kommentare

  1. Das schaffst Du schon Tina, nur nicht locker lassen!
    Grüßle und einen schönen Tag noch
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken werden ja toll! Ich bin auch sehr zuversichtlich, dass Du die locker hinbekommst :-D. Das Buch habe ich übrigens auch.

    Die Färbung von Ulli ist ja der Hit, sieht wirklich toll aus.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das gibt wunderschöne Socken!
    Werde mir im Urlaub auch mal ein Paar Socken mit Muster stricken. Das wellenmuster gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  4. hallo tina ...
    dein anfang der socken sieht doch schon super aus
    mach weiter ... das wird schon .. je öfter um so besser
    wirst du und der nächste winter kommt bestimmt
    bin ja mal gespannt...was du aus den wollmeisen zauberst...
    die farbe ist jedenfalls ein hingucker
    wünsche dir morgen einen schönen feiertag
    L.G. Petra

    AntwortenLöschen
  5. "Augen wisch",habe ich da richtig gelesen? Das Buch ist sehr empfehlenswert und wird Dir bestimmt weiter helfen. Die Socken haben auch Deine Lieblingsfarbe......super.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tina ...
    die ersten Socken sind immer etwas schwierig, deshalb ist es ganz gut wenn man nicht gerade mit einer glatt rechts gestrickten anfängt, aber das hast du ja auch nicht.
    Das Wellenmuster ist klasse halte durch ;)
    LG
    Felizitas Fadenfee

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt ja fast nach Selbstfolter. :)
    Es klappt nicht immer alles so auf Anhieb, manchmal braucht es halt etwas Geduld und Übung, aber das wird bestimmt bald besser, wirst sehen.
    Die Gasse, die sich jetzt bildet kannst du nachträglich noch etwas verziehen. Jede einzeln natürlich. Das macht richtig Mühe oder du schaust drüber hinweg und freust dich an deinem Erfolg.
    Bei mir hat sich das gegeben, nachdem ich nicht mehr mit Nadelspiel Socken stricke. Kann ich dir zeigen, mit 2 Rundnadeln...

    Die Stränge sind genial schön!
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tina,
    das sieht doch schon gut aus mit den Socken. Das andere bekommst du auch noch hin. Da bin ich mir ganz sicher. Das Wellenmuster gefällt mir ja auch gut und die Färbung von Ulli ist ja auch der Hammer.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Feiertag.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Ich konnte und wollte nie Socken stricken.
    Vor ein paar Jahren zwang mich im Urlaub der langanhaltende Regen zum Sockenstricken. Hatte mein Strickzeug vergessen und da wo ich war gab es nur Sockenwolle und Nadelspiele...
    Die nette Verkäuferin hat mir im Regen auf dem Markt das Sockenstricken mit Bumerang-Ferse gelernt...und siehe da seit dem mache ich das soooo gern!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tina,
    halte durch, du schaffst das schön!Meine erste "Socke", wenn man das so nennen kann, war "Fu", eine Handpuppe, bestehend aus einer Socke, für die Erstklässler (damals meine Tochter) zum lesen lernen. Danach habe ich jahrelang keine Socken gestrickt, bis so vor 5-6 Jahren. Die Bumerangferse passt mir am besten, aber ich kann sie heute noch nicht aus dem Kopf...
    Ich wünsch dir viel Erfolg und schöne Tage.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. mir ging es so wie dir. ich habe jahre lang nur oberbekleidung gestrickt, bis die schraenke voll waren. dann waren es tuecher, bis es zu viele waren. und so bin ich zu den socken gekommen. es brauchte einige paare, bis ich zufrieden war. also du siehst der kampf lohnt sich. der anfang ist spitze, und die ferse bekommst du auch hin. tina du schaffst das !!!!!

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tina
    Du schaffst das schon. Was ist schon eine Ferse? Die Bumerangferse strickt sich wirklich gut (kannsogarich).......
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Heidi (der kleene Giftzwerg)13. Mai 2013 um 19:40

    Tina!
    Deine Socke hat mit mich so sehr beeindruckt, dass ich vorgestern Nacht geträumt hab, das Paare wäre schon fertig... Meine Güte, als ich die Augen richtig auf hatte, war ich mir gar nicht sicher, obs überhaupt ein Traum war ;) Aber soo schnell biste dann doch nicht. Oder??
    Ich finde es auf jeden Fall toll, dass du dich nochmal dran gewagt hast. Respekt, weiter so! :)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen