Samstag, 30. Dezember 2017

Strick-Frühstück

Vorgestern hatten wir ein gemütliches "Strick-Frühstück" im Laden.
Nach Weihnachten ist es ja immer sehr ruhig, die Menschen tauschen ihre Weihnachtsgeschenke um, gehen bummeln, kaufen für Silvester ein oder genießen einfach, dass die Feiertage vorbei sind. Im Laden ist dann erfahrungsgemäß nicht viel los. Auch meine Kollegin hat sich über diese Zeit ein paar Tage frei genommen, kam also nicht in den Laden und somit ihre Kunden auch nicht. Perfekte Zeit also für ein außerplanmäßiges Stricktreffen. In kürzester Zeit kamen die Anmeldungen und schon nach einer Stunde ungefähr waren alle Plätze "gebucht".

Wir hatten leckere Brötchen .... 


.... tranken Kaffee und Sekt.




Janette schenkte mir diesen tollen Kleetopf mit Schaf, DANKE!


Vier von uns strickten den Jahresend-KAL "Tuch Winter Washi". 
Petra und Jutta in Grün ....


... Sabine und ich in Blau.



Die Zeit verflog nur so, leider. Es waren wieder mal schöne und gemütliche Stunden.
Am 6.Januar 2018, also heute in einer Woche, ist aber schon wieder das nächste Treffen, da wirds dann richtig voll, und wir wollen zusammen unsere Tücher fotografieren.


3 Kommentare

  1. Hallo liebe Tina,
    Zum Jahresende ein Gruß aus Sachsen. Ich habe auch in diesem Jahr wieder fleißig Deine Blogbeiträge gelesen, auch wenn ich nicht immer einen Kommentar abgegeben habe. Deine Fertigen Werke, ob gestrickt oder genäht gefallen mir immer ausgezeichnet gut. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und freue mich schon im Januar wieder auf den 1. Blogeintrag.
    Viele liebe Grüße
    Brigitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    was für eine schöne Idee mit diesem außerplanmäßigen Strickfrühstück im Laden! Dir und all Deinen Kundinnen einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und wollreiches Neues Jahr,
    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    danke für deinen Kommentar bei mir.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr.
    Es werden sicher ganz viele Stricktreffen folgen, es sieht jedenfalls sehr gemütlich aus, so mit Sekt und "Kaviar"
    Alles Liebe
    Anke

    AntwortenLöschen