Mittwoch, 17. Dezember 2014

Alles Nepp von Yves Rocher!

Ihr Lieben,

gerade gestern hatte ich Euch von der tollen Wichtel-Aktion von Yves Rocher berichtet und 2 mir sehr liebe Menschen zum Bewichteln ausgesucht. Jetzt sage ich, es ist alles Nepp, was diese Firma veranstaltet. Denn ich habe eine Email bekommen .... nicht nur ich, sondern wahrscheinlich zig Leute in den letzten Wochen.

Das ist die Email :

Liebe Tina,

schön, dass Du dabei sein willst. Unser Blogger Wichteln ist ein riesiger Erfolg. Unglaublich viele Blogger haben sich gemeldet, um gemeinsam mit uns Freunde zu beschenken und ich freue mich, dass auch Du Teil dieser tollen Aktion werden möchtest. J

Allerdings möchte ich Dich bitten, mir Deine Wichtel und Bestellungen erst zuzusenden, wenn Du Dich in der Liste "Teilnehmer" wiederfindest. Dies wird er Fall sein, sobald Dein Geschenk unser Logistikzentrum verlassen hat und Du damit beschenkt wurdest (siehe Ablauf). Erst dann können Deine Bestellungen und Nominierungen berücksichtigt werden.

HINWEIS:
Da die Aktion heute, am 17.12. um 15 Uhr endet, wird es aber so sein, dass Du in der Wichtelkette leider nicht mehr zum Zuge kommen wirst – da die Bestellungen der Wichtel, die Dich beschenkt haben, dafür zunächst einmal abgewickelt sein müssen. Sei bitte nicht traurig – die nächste Blogger Aktion kommt ganz gewiss!  Vielen Dank und bis bald. J

Eine schöne Weihnachtszeit! <3

Liebe Grüße,

Michelle
im Auftrag von Yves Rocher




Ganz ehrlich .... ich finde das alles höchst merkwürdig, zumal ich mehrmals "Ablauf und FAQ" von Rocher gelesen habe .... zeige ich Euch mal :


Ablauf & FAQ

Wer darf beschenkt werden?

Beschenkt werden  darf jeder Blogger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, dessen Blog mindestens seit 3 Monaten online ist und regelmäßig bespielt wird.
Dabei ist jedoch ausgeschlossen, dass der Blogger, der beschenkt wurde, einen anderen Blogger als Beschenkten auswählt, von der sie oder er zuvor ein Geschenk erhalten hat.
Zudem soll kein Blogger mehrfach beschenkt werden. Welcher Blogger bereits ein Geschenk erhalten hat, siehst Du in dieser Liste.

Wer darf beschenken?

Geschenke versenden darf jeder Blogger, der zuvor von einem anderen Blogger ausgewählt und beschenkt wurde und die oben genannten Anforderungen erfüllt.

Was passiert, wenn ein Blogger zeitgleich von zwei Teilnehmern ausgewählt wird?

In diesem Fall gilt das Prinzip „First come, first served“. Die Mail, die zuerst eingegangen ist, wird bearbeitet. Michelle gibt Euch aber sofort Bescheid, so dass Ihr im Bedarfsfall einen neuen Blogger auswählen könnt.

Wie wähle ich das Geschenk aus?

Ganz einfach. Stell eine Liste mit Produkten im Wert von bis zu 30€ aus unserem Onlineshop zusammen und lass diese Liste (inkl. Artikel-Nummern) Michelle per Mail zukommen. Bitte vergiss dabei nicht, Michelle auch die Adresse des Geschenkempfängers mitzuteilen.

Wer versendet das Paket?

Sobald Deine Produktliste bei Michelle eingetroffen ist, werden wir alles Weitere veranlassen. Ab dann musst Du nur noch dafür sorgen, dass Dein Post rechtzeitig fertiggestellt wird.

Und was tue ich als Teilnehmer?

Jeder Teilnehmer ist aufgerufen, einen kleinen Post über die Aktion zu verfassen. In diesem Post nennt Ihr den Blogger, der Euch beschenkt hat, so wie die, welche Ihr gerade beschenkt. Dazu wäre es super, wenn Ihr auf diese Aktion (diese Seite hier) hinweist, damit nicht nur Eure Leser vom Wichteln erfahren, sondern auch andere Blogger auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht werden, sich als Teilnehmer zu bewerben. Ob Du die Produkte nennst, die Du erhalten hast, oder die Du gerade verschenkst, ist dabei ganz Dir überlassen.

Wie lange darf gewichtelt werden?

Die Aktion startet am 17.11.2014. Zu diesem Zeitpunkt gehen die ersten Bestellungen bei Michelle ein. Ende der Aktion ist der 17.12.2014 um 15:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt muss die letzte Bestellung bei Michelle eingegangen sein.



Wo steht, dass man sich erst in der Liste der Teilnehmer finden muss, was ja auch erst passiert, wenn das Paket das Logistikzentrum von Rocher verlassen hat?!

Das ist alles derart "schwammig" ausgedrückt, dass man es drehen und wenden kann, wie man möchte. Für mich ist es Nepp und das drücke ich hier noch ziemlich vorsichtig aus, eigentlich habe ich einen anderen Begriff dafür.

Ich bin nicht traurig, dass ich nichts bekomme .... ich habe alles, was ich brauche, das ist kein Problem. Ich bin nur enttäuscht, dass ich Marion und Christine etwas versprochen habe, was ich nicht halten kann .... so bin ich persönlich nämlich überhaupt nicht!
Aaaaaber ... ich regle das anders .... die beiden gehen nicht leer aus, das verspreche ich. 
Yves Rocher kann mir jetzt allerdings bis ans Lebensende einen Storch braten.



Dienstag, 16. Dezember 2014

Blogger-Wichteln von Yves Rocher

Heute mal etwas gaaaanz anderes so zwischendurch und es ist auch für mich total überraschend .... ich zitiere jetzt mal "Yves Rocher", Pflanzen Kosmetik :
 
 Weihnachten steht vor der Tür. Zeit, Freunde zu beschenken und zu überraschen. Gemeinsam mit Dir möchten wir Deinen Blogger-Freunden eine kleine Freude machen. Dazu wollen wir einen echten Klassiker unter den Weihnachtsaktionen wieder aufleben lassen: das Wichteln. Du kannst zwei deiner Blogger-Freunde mit einem von Dir zusammengestellten Paket aus unserem Sortiment überraschen. Jeder Blogger, der beschenkt wird, hat dann die Möglichkeit, zwei weitere Freunde zu überraschen. Bitte beachte, dass Du beschenkt worden sein musst, um selbst verschenken zu können. 



Meine liebe JayJay hat mich ausgewählt und ich freue mich ganz doll, dass sie mir ein Schönheitspaket im Wert von 30 Euro zusammen stellen durfte .... dank Yves Rocher!

Ich nun darf mir wiederum auch 2 Blogger-Freundinnen aussuchen, denen ich ebenfalls ein Schönheitspaket für diesen Wert zusammenstellen darf ... ist das nicht toll?

Ich musste überhaupt nicht nachdenken, ganz spontan sind mir 2 liebe Menschen eingefallen ....

Marion
und
Christine

Die liebe Marion hat mich kürzlich sehr überrascht, denn sie ist gerade dabei mir einen Riesengefallen zu tun, was ich niemals erwartet hätte! Natürlich werde ich mich auch ausserhalb dieser Aktion hier, dafür bedanken und ihr eine Freude machen, trotzdem .... diese Wichtelaktion für sie muss sein!

Christine habe ich bei meinem 1.Strick Café-Treffen Anfang Juli kennengelernt. Seitdem ist sie immer dabei, wenn sie nicht arbeiten muss, und ich habe sie ... wie alle anderen Damen unseres Treffens natürlich auch ... in mein Herz geschlossen. Ich glaube aber, Christine kann eine Überraschung mal ganz gut gebrauchen!

Ich werde beiden ein Paket zusammen stellen und hoffe, das Richtige zu finden :-)
Die Regeln dieses Wichtelns von Yves Rocher sind hier nachzulesen und Christine und Marion bilden nun die Schlusslichter dieser tollen Aktion .... sie endet nämlich morgen.

Vielen Dank nochmal dafür!

Sonntag, 14. Dezember 2014

3.Advent

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen gemütlichen 3.Advent!

Ich bin vor 3 Tagen erst dazu gekommen, meine Wohnung weihnachtlich zu dekorieren, die Beleuchtung an den Fenstern hatte ich aber schon vorher .... Schande, das gabs ja noch nie! Aber irgendwie genieße ich es jetzt umso mehr .... alles leuchtet und glitzert .... es weihnachtet einfach :-) Hier mal nur ein Teil von dem, was ich aufgestellt und aufgehängt habe ;-)






Ich wollte Euch ja schon länger meine neuen Schafe zeigen und nutze das heute mal .... ich habe auch fast täglich jetzt ein Schaf in meinem Adventskalender, den meine Familie für mich machte .... aber jetzt möchte ich Euch erstmal einen Teil der anderen zeigen. Nicht alle .... das wären zu viel auf einmal ;-)

Vor einigen Wochen bekam ich eine Mail, diese war von einer Blog-Leserin und sie fragte mich, ob ich Interesse hätte, eine Schafherde zu "übernehmen". Erst überlegte ich .... so einfach etwas annehmen ohne Bezahlung kommt für mich nicht in Frage .... wir einigten uns dann aber .... Schafe gegen Wolle ;-) So kam dann wenige Tage später ein großes Paket hier an :



Hier sind sie alle ..... gut angekommen, keins beschädigt .... und alle gleich zu den anderen "umgesiedelt" :-)
Vielen lieben Dank an Jo für diese Freude !!!!
 

Die Mädels aus dem Strick Café sind total süß und machten mir auch immer wieder schafige Überraschungen <3
Dieses Halloween-Schaf häkelte mir Sabine .... ich hab mich sooo gefreut!
 

Angela brachte mir auch ein selbstgemachtes Schaf mit ... es strickt sogar :-)
 

Bei Yvonne auf dem Blog entdeckte ich megasüüüüße Schafe, die sie selbst filzt ... wie alles andere dort auch. Naja, den Rest könnt Ihr Euch bestimmt denken .... ich schrieb ihr eine Mail und bestellte Schafe .... was dann hier ankam, versetzt mich noch immer in riesengroße Freude. Als ich das Paket öffnete, bot sich mir dieser Anblick :
 

Ich packte weiter aus und fand erstmal nur Mengen von Schokolade .... 
 

... darunter saßen sie dann .... die Schafe .... sind sie nicht goldig?
Yvonne, vielen Dank nochmal für dieses liebevoll gepackte Päckchen mit der schönen Karte. Die Kugeln haben wir zur Hälfte schon aufgegessen, es sind aber noch einige da :-)
 

Zu unserer kleinen Weihnachtsfeier im Strick Café gab es auch Geschenke .... das hier ist Martha. Cornelia schenkte sie mir, sie ist handgemacht von ihrer Mutti, die Martha heisst :-)


Sabine schenkte mir auch noch ein Schaf, obwohl ich schon das wunderschön gehäkelte Schaf von ihr bekam.
 

Christine brachte mir dieses mit .... es gibt auch Laute von sich ;-)
 

Ich danke Euch allen von Herzen, Ihr habt mir alle eine Riesenfreude gemacht!

Wie gesagt, das sind noch lange nicht alle .... mehr davon demnächst .... im nächsten Posting erstmal wieder Gestricktes ... es liegt hier gerade zum Trocknen in meiner Nähe ;-)
 

Sonntag, 7. Dezember 2014

Viel zu tun ....

... hatte ich in den letzten beiden Wochen. Um ganz genau zu sein, es waren die stressigsten Wochen des ganzen Jahres. Nun wirds wieder normal und das ist gut so. Ich kam ja zu gar nichts .... hab nur das Nötigste im Haushalt gemacht, war nicht auf den Blogs bei Euch, meiner war auch schon total verwaist .... jetzt ist alles gut, ich bin wieder da und muss nichts zu einem bestimmten Termin erledigen :-)

 Meine kleine "Adventsbäckerei" möchte ich Euch heute mal zeigen, die mich 2 volle Tage beschäftigte, und fertige gestrickte Dinge. Denn ... waren die Tage auch noch so anstrengend ... ein bissel stricken am Abend musste sein. Damit wurde ich wieder ganz ruhig und entspannt ... ich durfte nur nicht an den nächsten Tag denken ;-)

Am Mittwoch räumte ich die Arbeitsplatte und legte los mit den Butterkeksen .... immer unter den strengen Augen dieser beiden Herrschaften ;-)


4 verschiedene Formen Schaf-Kekse ...


... sowie Elche in verschiedenen Größen und Tannenbäume waren im Ofen


Leicht gebräunt lagen sie dann zum Abkühlen
 

Für meinen musikalischen Mann gab es Gitarren und Notenschlüssel


Am nächsten Tag wurde alles verziert .... mit weisser Schokolade, Vollmilchschokolade und Zuckerguss.






Ich habe die ganze Familie und Freunde versorgt damit. Die Schafe waren zu einem Teil auch für meine "Strick Café - Damen", und wurden jeweils für jede der Damen in einer kleinen Keksdose "verpackt", denn gestern hatten wir unser tolles weihnachtliches Strick Café. Fotos davon könnt Ihr hier sehen.


 Meine Rosina ist seit über einer Woche fertig. Ich muss sie noch baden und dann gibts Tragefotos. Dazu habe ich ja nun Zeit :-) So sieht sie bisher aus, aber ich denke, sie wird durch das Bad noch ein bissel länger.



Auch der dicke Loop ist fertig und wartet aufs Baden.


Momentan stricke ich an einem Loop, der schon wochenlang im UFO-Korb lag, und danach habe ich einen Kurzmantel geplant.

Eine wundervolle Überraschung kam mal wieder von meiner lieben Kerstin. Ein Päckchen mit diesem Inhalt :


Ich war sprachlos und habe mich riesig darüber gefreut. Vielen lieben Dank, Kerstin. Revanche folgt ;-)

In nächster Zeit wirds wieder lebendiger hier, ich habe Euch so viel zu zeigen und zu erzählen ;-)

Einen gemütlichen 2.Advent für Euch!

Samstag, 22. November 2014

Noch In Arbeit ....

Momentan bekomme ich irgendwie nichts so wirklich fertig. Mal mache ich hier, mal da .... dann hatte ich jetzt wöchentlich Strick Café, auch viele neue Ware ist angekommen, die fotografiert werden musste. Naja .... ich merkte auch erst vor ein paar Tagen, dass es kalt ist, war noch mit meinen Sommerjacken unterwegs ;-) Die Zeit rast, nächste Woche ist schon der 1.Advent, und ich muss noch sooo vieles erledigen.

So kann ich Euch heute nur fast fertige Dinge zeigen, die ich hoffentlich in den nächsten Tagen dann beende.

Meine Rosina hat nun den 1.Ärmel bekommen.


Der 2.ist auch schon in Arbeit.
 


Ich wollte auch unbedingt noch einen weiteren dicken Loop stricken, petrol sollte er sein ....auch letzte Woche angestrickt ....
 

aus zwei Knäueln "Merino Aran" und ....
 

 .... einem "Air Lux" von Katia mit NS 10 im Perlmuster.


In den letzten 4 Wochen hat sich meine Schaf-Herde SEHR vergrößert .... ich habe schon alles fotografiert und zeige Euch das im nächsten Post ;-)

Ein schönes Wochenende für Euch !!!!

Mittwoch, 12. November 2014

In wenigen Stunden

... hatte ich diesen Loop genadelt, das schnellste Strickstück ever ;-)
Wäre ich immer so schnell, könnte ich Euch täglich etwas zeigen ... aber wer will das schon?! *lach*


Ein kuschelig-warmes Teil und die Tragemöglichkeiten sind, auch wegen der 2 Farben, vielfältig.


Auch als Schulterwärmer zu gebrauchen :-)
Ich habe 2 Farben und auch 2 Muster gewählt .... wollte es ausnahmsweise mal nicht so einheitlich.


Oder doppelt umgelegt.


Nicht nur auf schwarz, auch auf jeansblau, kommt er ganz gut ... finde ich.



Verstrickt habe ich diese beiden Knäuel aus meinem Shop mit NS 12. Normal nicht wirklich meine "bequeme" Nadelstärke, aber es ging so schnell, da mache ich schon mal Kompromisse ;-)


Donnerstag, 6. November 2014

Rosina ---> Endspurt

Ich kann Euch mal wieder was von meiner Rosina zeigen. 

Gestern konnte ich endlich abnadeln und muss jetzt nur noch die Ärmel stricken. Bin heilfroh, endlich mit dem Body fertig zu sein, da das Gestrick ziemlich schwer auf der Nadel hing.


Rückenansicht 
 

Ich hatte mich für halbrunde Ecken und Zopfborte entschieden, das gefiel mir schon beim 1.Durchblättern der Anleitung sofort, und ich bin sehr zufrieden jetzt.
 


Letzte Woche kamen meine bestellten MARBLZ hier an.


Boah, was für Schnüffelstücke, ich bin ja total begeistert und habe sie echt erstmal ne ganze Weile nur betrachtet und gestreichelt ;-) Freue mich total darüber!
 


Dann habe ich ganz rasch noch ein paar Sets davon bestellt und sie auf dem Strick Café-Blog gepostet, da sie limitiert und nur für kurze Zeit erhältlich sind.


Einen schönen Nachmittag für Euch!