Sonntag, 17. Juli 2016

Sommerlicher Fallmaschenloop

Bei unserem letzten Stricktreffen im Juni steckte uns die liebe Angela mit ihrem Fallmaschenloop an. Somit hatten sich einige von uns den/das Virus eingefangen und ich war natürlich dabei ;-)
Es war mein erster Fallmaschenloop .... bisher ging dieser Hype irgendwie an mir vorbei .... jetzt hab ich endlich auch einen.
Das isser :


Ich habe mich mal wieder für Grün entschieden .... aber Lila ist nach wie vor meine Lieblingsfarbe.



Mir gefällt besonders die Weite des Loops, ich kann ihn ganz locker 2x um den Hals "wickeln".
Ich hatte auch mehr Maschen aufgenommen, nämlich 140 anstatt 120, 
und gestrickt habe ich mit NS 5. 
Verstrickt habe ich 2,5 Knäuel Katia "Tahiti Spark" mit leichtem Glanz .... das gefällt mir sehr gut ;-)
Das Garn ist aus meinem Laden/Shop.


Bei den momentanen Temperaturen kann man gut einen Loop sowie auch sommerliche Baumwolljacken tragen.

Einen gemütlichen Rest-Sonntag für Euch!

Mittwoch, 13. Juli 2016

Katia-Jacke

Nun endlich kann ich Euch meine Jacke zeigen, die schon seit 10 Tagen fotografiert ist. 
Mein PC war jetzt 8 Tage zur Reparatur, seit gestern habe ich ihn wieder, und er läuft super! Allerdings ist viel Arbeit liegen geblieben, die ich in den nächsten Tagen aufholen muss, und immer nur per Handy online sein, nervt auch nach kurzer Zeit.

Alle Gewinner haben sich bei mir gemeldet und nun endlich kann ich auch die Loop-Anleitung per Mail verschicken. Eigentlich sollte sie mit zur Gewinn-Wolle ins Paket, aber ohne PC geht manchmal gar nichts. Die Gewinne sind aber alle schon verschickt und bis auf einen auch angekommen.

Jetzt wieder zur Jacke ..... das ist sie bzw. ich mit ihr :-)


Die Baumwolle trägt sich sehr angenehm und ich fühle mich wohl.


Ich hatte mich dann nochmal umgezogen von weiß auf türkis ;-)



Megalässig und locker die Vorderteile.



Das Rückenteil


Die Kanten sind gehäkelt ..... viele Dreifachstäbchen .... so habe ich wieder das Häkeln für mich entdeckt.


Meine Freundin Kerstin strickte die Jacke ebenfalls. Sie entschied sich für lila/grün ... eigentlich sind das ja meine Farben .... aber ich wollte diesmal türkis/grün ;-)



Verstrickt habe ich 11 Knäuel Katia "Degrade Sun" (auf dem Foto links) aus meinem Lädchen mit NS 4,5.
Die Anleitung ist in einem der aktuellen Katia-Sommerhefte.
 

Kerstin hat die 2.Farbe von rechts verstrickt.


Es sind noch weitere Teile fertig geworden, die ich in meinem Post "Projekte Projekte" schon gezeigt hatte. Bilder davon demnächst .... der PC ist ja wieder bei mir :-)



Montag, 4. Juli 2016

5 Jahre Blog ---> Die Gewinner

Ihr Lieben.

Gestern mittag endete das Gewinnspiel. Ich habe mich dann mit den Kommentaren befasst und musste 10 davon "disqualifizieren", weil die Regeln für das Gewinnspiel nicht eingehalten wurden. Das tut mir sehr leid, aber ich muss da gerecht bleiben. Kommentare von Leuten, die zwar einen Google-Account besitzen, sich damit aber nicht als Leser bei mir angemeldet haben, konnte ich leider nicht berücksichtigen. Die übrigen Kommentare kamen in den Lostopf.

So, nun aber zu den Gewinnern :-)
(Ich schreibe diesen Post vom Handy aus, da mein PC kaputt ist und zur Reparatur muss. Von daher kann ich gerade auch nicht zu den Gewinnern verlinken, sondern schreibe nur die Namen.)

Der 1.Gewinn geht an Crissi.


Der 2. und 3. Gewinn ist für Andrea K. und Andy.


Herzlichen Glückwunsch !!!!

Dann habe ich noch 2 Überraschungsgewinner, weil mir gerade so danach ist ;-)

Claudia aus der Schweiz und Moni aus dem Norden bekommen ebenfalls je 1 Knäuel Katia "Jaipur" und die Anleitung für den Sommerloop.
Claudia, weil sie immer so fleißig hier kommentiert, und Moni, damit ihre Ufo's mehr werden als meine :-)

Bitte gebt mir alle Eure Anschriften, damit ich die Gewinne versenden kann.

Vielen Dank für die Teilnahme!

Donnerstag, 30. Juni 2016

Projekte Projekte ;-)

Endlich ist meine Jacke fertig, sie gefällt mir sehr :-)
Nach dem Baden ist sie aber noch nicht ganz trocken, Tragefotos gibts also erst in den nächsten Tagen.

Während ich die Jacke strickte, kamen mir immer wieder mal andere Dinge "dazwischen". Liebe Freundinnen und Kundinnen lenken mich viel zu leicht ab mit ihren Projekten, die ich dann unbedingt auch stricken/häkeln MUSS :-)

So steckte Angela uns mit ihrem Fallmaschenloop an. Meiner wird heute noch fertig.
Die Farbe auf beiden Fotos kommt nicht hin, es ist eine Farbe so dazwischen.


Das Garn Katia "Tahiti Spark" glitzert dezent, das gefällt mir gut.


Meine liebe Kundin Sabine steckte mich vor Wochen schon mit ihrem gehäkelten Netz-Shirt an. So richtig weit bin ich ja noch nicht, aber ich bemühe mich ;-)


Gleiche Kundin, anderes Projekt.
Sabine strickte sich mehrere wunderschöne Sommerloops aus je einem Knäuel Katia "Jaipur". Will ich auch haben ;-) Also angenadelt, die Garne liegen ja im Laden direkt vor meiner Nase, wie soll ich da widerstehen?
 

In den Startlöchern sind außerdem 2 Tuniken aus diesen wunderschönen Bobbeln .... auch aus meinem Laden.


Eine Jacke .... meine Tochter machte es mir in Pink vor, ich lege in Grün nach ;-)



Ein dickes, aber luftiges Sommertuch, welches mit NS 15 aus diesem wunderbaren Garn gestrickt wird:


Sowie dazu passend eine gehäkelte Tasche in dieser Farbkombi:


Ich denke, mit all diesen Projekten bin ich gut dabei und die nächsten Wochen/Monate ausgelastet. 
Verrückt oder? Ich weiss aber, dass viele von Euch nicht anders sind ;-)


*******

Wer möchte, kann noch bis Sonntag an meinem Gewinnspiel teilnehmen. 
Bei der ersten Durchsicht der Kommentare habe ich allerdings mal wieder bemerkt, dass nicht alle an der Auslosung teilnehmen werden. Ich habe bei Leuten nachgeschaut, von denen ich noch nie etwas gelesen oder gesehen habe und wurde zu 90% auch fündig. Sie sind keine eingetragenen Leser dieses Blogs.
Die Regeln bei Gewinnspielen hier sind immer die gleichen .... es kann jeder teilnehmen, der sich mit seinem Google-Account bei mir als Leser eingetragen hat. Von dieser Regelung möchte ich jetzt nach 5 Jahren auch nicht abweichen. Ich hab auch einfach nicht die Zeit, jetzt überall nachzuschauen, ob es Follower von Bloglovin oder anderen Seiten sind, also bleibe ich bei den Google-Followern.
Bitte überprüft das nochmal oder gebt mir einen Hinweis, wie ich Euch unter meinen Lesern hier rechts auf dem Blog finden kann.

Einen schönen Start ins Wochenende!

Freitag, 24. Juni 2016

5 Jahre Blog ---> Gewinnspiel

Lange schon angekündigt, heute der Post dazu :-)

Ihr Lieben,

im Juni 2011 fing ich an, diesen Blog zu führen. 
Euch zu zeigen, was ich aktuell stricke oder fertig habe ... Dinge aus meinem Leben zu "erzählen" und zu zeigen ... auch "artfremde" Dinge zu posten, z.B. Kuchenrezepte ;-)
Kurzum dieser Blog ist für mich wie ein Tagebuch geworden.
Ich freue mich immer riesig über Kommentare und Mails, so weiss ich doch, dass jemand das liest, was ich hier mache ;-)
Komisch waren Begebenheiten mit Blog-Lesern in meinem Laden, den ich seit August 2015 habe. Wenn liebe Menschen vor mir stehen, die ich noch nie gesehen oder gelesen habe, die aber soooo viel von mir wissen ;-) Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und finde es richtig gut, und ich freue mich ganz doll, wenn Menschen durch diesen Blog den Weg zu mir in den Laden finden. Aber nicht nur das ist wichtig, sondern auch die freundschaftlichen Kontakte, die sich im Laufe der letzten Jahre nur durch diesen Blog ergeben haben :-)

So, nun aber zum Gewinnspiel ....

Das hier ist der 1. Gewinn:
(der nächste Winter kommt bestimmt)


Ein supertolles Strickheft mit Herbst/Wintermodellen und 2 Knäueln Katia "Azteca", sowie einer kleinen Überraschung.



Das ist der 2. und 3. Gewinn:



Je 1 Knäuel Katia "Jaipur" und eine Überraschung.
Aus einem Knäuel kann man z.B. diesen wunderschönen Sommerloop stricken.



Diesen hat eine gaaaaaanz liebe Kundin gestrickt. Liebe Grüße an Sabine an dieser Stelle :-)
Die Anleitung lege ich zur Wolle dazu und ich habe ihn heute morgen auch angenadelt, macht richtig Spaß.


Das Gewinnspiel beginnt jetzt sofort und endet am Sonntag, den 3.Juli 2016 um 12 Uhr mittags.
Teilnehmen kann wie immer jeder hier auf dem Blog angemeldete Leser (Follower) mit einem Kommentar unter diesem Post.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Sonntag, 19. Juni 2016

Stricken im Park ---> die Bilder

Unser lange geplantes Event fiel natürlich ins Wasser, war irgendwie klar, oder? Heute kam bisher noch kein Tropfen Regen, gestern ein Schauer nach dem anderen .... in der Öffentlichkeit stricken am "Weltweiten Tag des Strickens in der Öffentlichkeit" war in Berlin unmöglich ... und das trotz Eurer lieben Wünsche in den Kommentaren zum letzten Post.

Machte nix, ich hab ja immer mehrere Möglichkeiten. Wir trafen uns also im Laden und gingen anschließend in unseren Strick Cafe-Raum. Das Wetter hielt wohl einige Teilnehmer ab, wir saßen aber gemütlich im Trockenen und genossen 5 Stunden gemeinsame Handarbeit :-)

Die Firma Katia (mein Haus-und Hoflieferant) überraschte uns mit einem wolligen Paket, extra für alle Teilnehmer dieser Veranstaltung. Die ersten Mädels suchten sich schon mal je 2 Knäuel Wolle aus.



Anschließend waren wir dann in unserem Raum ....die Runde vergrößerte sich nur noch um Angela, und es wurde erneut Wolle ausgesucht. Jetzt durfte sich nochmal jeder 3 Knäuel aussuchen. Meine Tochter und ich verzichteten.
Lieben Dank an dieser Stelle nochmal an die Fa. Katia !!!!!


Hier mal jeder bei der "Arbeit" ;-)
Janina strickt einen RVO-Sommerpulli aus Katia "Degrade Sun", in pink natürlich.


Christiane strickte ein Tuch aus dem Wollbonbon "Aladina".


Angela war die Virenschleuder des Tages :-D Sie steckte uns alle mit einem Fallmaschenloop an. Angela hatte bereits vor Wochen einen aus Katia "Tahiti Spray" gestrickt, der nächste jetzt aus "Tahiti Jeans".


Petra war schon infiziert und strickte auch mit "Tahiti Jeans".
Später gingen Christiane, Janina und ich dann nochmal in den Laden und holten uns auch Material. Aus 2 Knäueln ein schneller, wunderschöner Sommerloop .... das wollten wir auch ;-)


Steffi häkelte ein Tuch aus Farbverlaufsgarn.


Auch Angela verhäkelte Farbverlaufsgarn.


Auch ich häkelte, bin zum Glück dann aber jetzt fertig und kann bald meine neue Jacke präsentieren.



 Gut gegessen haben wir auch :-)
Fast jede Teilnehmerin brachte etwas mit für unsere Gemeinschaft.
So hatten wir Cous Cous von Janina, Buletten von Petra, Käsespieße von Angela, Kartoffel-und Nudelsalat von mir, jede Menge Kekse von Angela und ganz viel Knabberzeug von Christiane.
Vielen Dank Euch allen für die Mühe !!!!




Trotz des Wetters hatten wir wirklich wunderbare Stunden miteinander und ich bin wieder einmal froh, diese tollen Menschen an meiner Seite zu wissen, danke !!!!!

Samstag, 18. Juni 2016

Stricken im Park ---> Änderung!

Guten Morgen :-)
 
Ich habe hin-und herüberlegt .... das Wetter schafft mich ;-) 
 Heute ist es ja sehr freundlich und sonnig, im Gegensatz zu den letzten Tagen. Aaaaaber .... gerade mittags sollen wieder Regenschauer kommen. Das ist mir alles zu unsicher :-( Also Plan B ;-) 

Wir treffen uns erstmal bitte im Laden, ich bin ab 12 Uhr dort, dann könnt Ihr also schon kommen, wenn Ihr möchtet. Spätestens um 13 Uhr verlassen wir den Laden, entweder (bei schönem Wetter) in den nahegelegenen Park (nicht Volkspark!!!), das sind 5 Minuten Fußweg vom Laden aus, oder (bei Regen) in unseren Strick Cafe-Raum, der unweit des Ladens ist. Somit sind wir auf der sicheren Seite, denke ich. Sollten wir in den nächsten Park hier gehen und werden vom Regen überrascht, können wir uns in wenigen Minuten in unseren Raum "retten". 

Die Firma Katia, mein "Haus-und Hoflieferant" hat zum heutigen "Weltweiten Tag des Strickens in der Öffentlichkeit" aufgerufen und uns ein buntes Wollepaket geschickt. Jeder Teilnehmer heute bekommt also noch eine wollige Überraschung:-)